DB 40

Die DB 40 ist eine Drahtwickelmaschine, zum Bewickeln von Wickelkörpern mit rechteckigen, runden oder quadratischen Querschnitten. Für diese Aufgabe stehen auswechselbare Zahnkranz- und Schnellläuferköpfe, sowie verschiedene Ringführungen zur Verfügung.

Der Vorschub und der Kopfantrieb sind als NC-Achsen gekoppelt. Der Rollenandruck erfolgt pneumatisch.

Um eine vereinfachte und übersichtlichere Bedienung der Programmierung zu erreichen, wurde das Steuerpult mit einem Touchscreen-Display ausgestattet.

Video